Donnerstag, 3. November 2011

Herbst

Als ich gestern so meinen Post über meine persönlichen Herbstnagellackfarben tippte, habe ich an den Herbst gedacht (war es anders zu erwarten?) und wie lange er jetzt schon wieder da ist. Es ist Anfang November, man könnte quasi schon Schnee erwarten! Der Wahnsinn. Wie schnell so Zeit denn bitte noch vergehen? Im Null komma Nichts ist Silvester, 2012, DAS Jahr, in dem die Welt untergehen soll, mein Sweet Sixteen, Sommer, Herbst, Winter und dann wieder der Frühling - letzteres natürlich nur so fern die Welt noch nicht untergegangen ist.
Was ich damit sagen wollte, ist, wir sollten den Herbst genießen, solange er noch andauert. So sehr ich mich auch auf den Winter freue, diesen kalten, und doch so warmen Monat... Der Herbst ist einfach wunderschön. Diese Farben! Diese Mode! Hört sich sehr dramatisch an, schon klar ;)
Quälen euch auch solche Zeitgedanken? Welche Jahreszeit mögt ihr am liebsten (ich kann diese Frage gaaar nicht beantworten :D)?
Enjoy this fall!
 Lena.



Kommentare:

  1. Also ich mag definitv den Herbst und Winter am allerliebsten! Und wenn ich mich zwischen diesen beiden nochmal entscheiden müsste.. hmm das wäre schwer, aber da wäre dann glaub ich der Herbst der Gewinner, wie du schon sagtest, die Farben, und VORALLEM die Mode die man im Herbst tragen kann, wenn man noch nicht die allzu dicken Winterjacken auspacken muss, aber schöne Schals, Stiefel und ein warmer Cardigan, i love it *_*

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe den Herbst <3 Den Winter mag ich eher weniger, alles ist so nass und matschig, die Haare werden wellig wenn es schneit und der Bus kommt bei zu starkem Schneefall zu spät :D

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kritik, Anregungen und Wünsche :)