Montag, 24. Oktober 2011

Die Schuhgeschichte

Ich wurde drauf hingewiesen, dass ich euch noch die Geschichte zu meinen Schuhen erzählen wollte, also tue ich das jetzt ;)
Es waren einmal drei Freundinnen namens Caro, Anna und Lena. Diese drei Freundinnen gingen eines Sonntagsnachmittags ins Kino und entdeckten auf dem Weg dorthin im JUMEX-Schaufenster vieeele wunderschöne Schuhe. Ein 24,95 er Paar davon (die zum tatsächlichen Drauf-Laufen auch am realistischsten erschienen) gefiel ihnen allen meeegagut und sie wollten sie unbedingt kaufen. Leider war aber Sonntag... Es gab die Schuhe in 5 verschiedenen Farben: Schwarz, beige, blau, braun und grau, alle sehr sehr schön. 
Ein paar Tage später kam Anna dann plötzlich auf grauen, höheren Schuhen als sonst an und siehe da - es waren DIE Schuhe. Caro und Lena waren natürlich meganeidisch, vor allem weil Anna vom Tragegefühl schwärmte und ihre Beine noch um einiges länger als sie sowieso schon sind wirkten. In einer netten Freistunde saßen die Freundinnen auf ihrer geliebten Bank vor der Schule, aßen wahrscheinlich gerade Schokolade (oder Pomdöner?) und unterhielten sich mal wieder über SIE. Irgendwie kamen wir (von mir in der 3. Person zu schreiben wird mir jetzt echt zu blöd!) dann auf das Thema Schuhgrößen. Anna hat in ihren Schuhen 38, wie immer eigentlich. Ich probierte ihre Schuhe wegen dem Laufen sowieso mal an und sie passten, dabei hab ich eigentlich 39. Caro hat Minifüße, zumindest sehen sie so aus, aber sie hat glaube ich normalerweise 37-38-39 oder sowas. Auf jeden Fall passten ihr die Schuhe ebenfalls... Mir kam dann diese megaschlaue Idee, dass Caro und ich uns die Schuhe in anderen Farben kaufen könnten, und wir dann immer tauschen, wir drei. So kam es dazu, dass Anna graue, Caro schwarze und ich braune wundervolle Schuhe besitze, die quasi auch den jeweils anderen gehören. DAS ist die laaange Erklärung, warum jetzt immer Outfits mit den gleichen Schuhen in drei verschiedenen Farben kommen ;) 
Sie sind total bequem. 
Sie sind die schönsten Schuhe, die ich besitze.
Sie sind relativ warm, es passen sogar noch dicke Socken rein :D
Und das beste: ICH HAB SIE EINFACH MAL IN DREI GEILEN FARBEN!
Das mit dem Tauschen klappt ganz gut, wir sprechen uns einfach einen Tag vorher ab und ziehen sie dann am nächsten Tag alle an, manchmal auch nur zwei von uns (wenn Caro es mal wieder nicht auf die Reihe kriegt), und tauschen wie wir gerade Lust haben^^ Es ist totaaal praktisch Leute. Ich kann alles dazu anziehen, zumindest von den Farben her.
Einige von euch haben mir unter dem letzten Outfitpost geschrieben, dass sie die Schuhe auch haben. Gefallen sie euch auch so gut? Und hat ZUFÄLLIGERWEISE noch eine von euch das Glück, mit zwei Freundinnen mit der gleichen Schuhgröße und dem selben Geschmack gesegnet zu sein? :D
Hier jetzt ENDLICH Bilder von den drei besten Stücken:




Love you! Genießt den ersten offiziellen Ferientag, falls ihr Ferien habt ;)

Kommentare:

  1. Ich habe meine ja auch von Jumex, aber meine haben nur 19,95 gekostet! o.O Ich würde sie so gerne anziehen, aber ich komm mir dann irgendwie immer vor wie ne Nutte, ich finde ich kann keine hohen Schuhe tragen, das soll jetzt nicht son Depri-Aufmerksamkeits Kommi sein, ich meins ehrlich :D Geh ma in facebook maaaaaaaaaaaaan ;P

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe diese Schuhe einfach abgöttisch ♥ Und die halten sooo ewig *-*

    AntwortenLöschen
  3. uja, is ja praktisch, "nimm 3, zahl 1" oder wie das heißt :D

    AntwortenLöschen
  4. Haha, wie cool ist das denn bitte?! :D
    Also ich hab die Schuhe in grau und kann sie leider auch mit niemandem tauschen. ;)

    Lara
    annilara.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich wiiiill die auch haben *-*
    Die sind soo schön und ich hab vom tragegefühl auch schon echt viel gutes gehört :)
    Schöne Geschichte und coole idee mit dem tauschen :p

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kritik, Anregungen und Wünsche :)